Unternehmer beraten.
Unter Strom.

Persönlichkeitsanalyse: die vier Farben im Fokus

Im vorherigen Artikel haben wir beschrieben, dass die Wissenschaft innerhalb von gängigen Persönlichkeitsanalysen (z.B. „DISG“ und „Insights Discovery“) vier Persönlichkeitstypen unterscheidet.

Vor allem müssen Führungskräfte eine gesunde Selbst- und Fremdeinschätzung haben, um Ihre eigene Leistung zu maximieren, Teamleistung zu steigern sowie Mitarbeitermotivation und positiven Umgang mit Kunden zu gewährleisten. In diesem Artikel gehen wir auf die verschiedenen Typen ein.

Der blaue Typ

Wenn Herr Blau ein Projekt bearbeitet, macht er sich zunächst einen Plan und dringt immer mehr in die Tiefe. Dazu braucht er Zeit. Für Schnellschüsse ist er nicht zu haben. Er entwickelt Optionen, an die andere nicht gedacht haben. Dabei greift er auf seine Erfahrungen zurück. Knappe Termine oder häufige Planänderungen bringen ihn in Stress. Er wird nicht von allen gemocht, aber genießt Hochachtung für sein Wissen.

Typische Redewendungen des Blauen:

  • „Beachten Sie bitte auch dieses Detail…“
  • „Dann haben wir also folgende Abmachung.“
  • „Ich muss mir die Unterlagen erst mal in Ruhe durchlesen.“
  • „Ich habe lange darüber nachgedacht und bin zu folgendem Schluss gekommen…“

Tipps zur Weiterentwicklung:

  • Gefühle und Anerkennung äußern
  • Eine nicht so kritische Position einnehmen
  • In jeder Situation den positiven Aspekt suchen
  • Veränderungen nicht gleich ablehnen

Der rote Typ

Frau Rot hat den neuen Job als Teamleiterin bekommen. Sie will ihr Team zum effektivsten des Unternehmens machen. Jetzt hat sie endlich Mitarbeiter, an die sie Aufgaben delegieren kann. Die neuen Herausforderungen machen Spaß. Die Ziele müssen die Mitarbeiter mittragen, ob sie wollen oder nicht. Ich gebe die Richtung vor und für Plaudereien habe ich keine Zeit!

Typische Redewendungen des Roten:

  • „Wann sind Sie fertig?“
  • „Was machen Sie beruflich?“
  • „Ich habe jetzt keine Zeit, machen Sie mir eine kurze Notiz.“
  • „Ich will Ihnen jetzt mal eins sagen…“

Tipps zur Weiterentwicklung:

  • Richtig zuhören, bis man es auch wirklich verstanden hat
  • Die Menschen hinter den Projekten wahrnehmen
  • Die Andersartigkeit der Mitmenschen erkennen und deren Stärken effektiv einsetzen

Der gelbe Typ

Herr Gelb ist der Mittelpunkt jedes Firmenevents oder einer Workshop-Pause. Er ist freundlich, geht offen auf alle Menschen zu und erzählt gerne Geschichten. Als Vertriebler ist er ein guter Türöffner mit kreativen Ideen und er kann super präsentieren. Die Unterlagen sollte aber jemand anderes vorbereiten, da er ungerne ins Detail geht und bei längeren Besprechungen verliert er schnell das Interesse.

Typische Redewendungen des Gelben:

  • „Wir müssen uns unbedingt bald wiedersehen!“
  • „Ich habe da eine geniale Idee.“
  • „Wussten Sie, dass Frau Müller jetzt bei der Firma XY arbeitet?“
  • „Eigentlich hätte das Angebot fertig sein sollen, aber…“

Tipps zur Weiterentwicklung:

  • Wenn Sie Zusagen machen, sollten Sie diese auch einhalten
  • Machen Sie sich eine Checkliste, wann welche Arbeiten erledigt werden müssen
  • Überlegen Sie sich zwischendurch immer wieder, ob Sie auch alles schaffen, notfalls einen Programmpunkt streichen

Der grüne Typ

Frau Grün ist die „gute“ Seele im Team. Obwohl sie sehr zurückhaltend ist, weiß sie was in den anderen vorgeht. Sie hört den Kunden intensiv zu und arbeitet ihre Aufgaben beständig ab. Konfrontationen geht sie lieber aus dem Weg, deshalb spricht sie Probleme lange vor sich her.

Typische Redewendungen des Grünen:

  • „Bisher haben wir das immer so gemacht.“
  • „Erzählen Sie mir erst mal in Ruhe, worum es sich handelt.“
  • „Kann ich Ihnen helfen?“
  • „Wir sollten berücksichtigen, was Herr Müller eben gesagt hat.“

Tipps zur Weiterentwicklung:

  • Nein sagen – Vergessen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse nicht über denen der anderen
  • Sehen Sie auch die Chancen von Veränderungen
  • Konflikte/Probleme direkt ansprechen. Meist sind sie nicht so schlimm, wie befürchtet

Jetzt kostenlose Beratung anfordern

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie Sie Persönlichkeitsanalysen für Ihre eigene Entwicklung und die Ihrer Teams einsetzen können, buchen Sie jetzt ein kostenlosen und unverbindliches Erstgespräch mit Beratertin und zertifiziertem Insights Discovery Coach Angelika Kirch.

Jetzt anrufen unter 08671 / 13016