2012

Die erfolgreichste Fortbildungsreihe für das deutsche Elektrohandwerk geht ins 10. Jahr. Bis zum Jahr 2012 haben mehr als 2.500 Elektrohandwerker die Busch-Jaeger-Akademie besucht.

2006

Wir verfügen über einen Stamm von 10, teils festen, teils freien Beratern und können somit eine so breite Anforderungspalette unserer Kunden abdecken wie nie zuvor.

2002

Unser Team in Kastl/Obb. und Bernau/Brandenburg verfügt über fünf Berater/-innen in der Unternehmensberatung, insgesamt elf festangestellte Mitarbeiter sowie einen Stamm an freiberuflichen Beratern.

1995

Mitgliedschaft im BDU und Aufnahme von Ulrich C. Heckner in die Arbeitsgruppe „Marketing und Management“ des BDU.

1994

Wir leiten das Projekt „Marketing im Elektroinstallateur-Handwerk“ gemeinsam mit dem Institut für Handwerkswirtschaft und in Kooperation mit dem Bayerischen Landesinnungsverband der Elektrohandwerke.
Dieses Projekt ist die Grundlage für die weitreichende Spezialisierung der Unternehmensberatung Heckner für das Thema Marketing im Handwerk.
Eine Fülle von Publikationen zum Thema Marketing im Handwerk haben im Jahr 1994 ihre Wurzeln.

1991

Das neue Betriebsgebäude in Kastl wird eröffnet. Die Mannschaft in Kastl/Obb. wird auf sieben Mitarbeiter aufgestockt. 1991 wird auch die Werbeagentur Heckner gegründet.

1990

wird HECKNER & PARTNER mit dem Partner Reinhardt Neufang in Bernau/Brandenburg vor den Toren Berlins eröffnet. Das Team umfasst drei Berater.

1985

Das Team der Unternehmensberatung Heckner verfügt über zwei Berater und eine Bürokraft.

1979

Ulrich C. Heckner, Jahrgang 1953, macht sich selbständig, nachdem er drei Jahre als Berater der BBE, einer großen deutschen Unternehmensberatung in Köln, tätig war.